Austen


Austen
Austen
 
['ɔːstɪn], Jane, englische Schriftstellerin, * Steventon (County Hampshire) 16. 12. 1775, ✝ Winchester 18. 7. 1817; Pfarrerstochter. Mit feiner Ironie und psychologisch überzeugendem Realismus entwirft sie ein Bild der eng begrenzten Welt der oberen Mittelklasse und des Landadels. Bei äußerer Ereignisarmut der Romanhandlung sind ihre Charaktere subtil und differenziert gezeichnet. Ihr zentrales Thema ist der Konflikt zwischen Illusion und Wirklichkeit, dargestellt als Selbstfindung eines jungen Mädchens. Jane Austens Werke gelten als die ersten »modernen« Romane, v. a. wegen der personalen Erzählperspektive (ohne fassbaren Erzähler), wegen der dramatischen Form (Charakterisierung durch den Dialog) und wegen der meisterlich gehandhabten »erlebten Rede«.
 
Werke: Sense and sensibility (1811; deutsch u. a. als Verstand und Gefühl); Pride and prejudice (1813; deutsch u. a. als Stolz und Vorurteil); Mansfield Park (1814; deutsch); Emma, 3 Bände (1816; deutsch); Northanger Abbey (herausgegeben 1818; deutsch u. a. als Kloster Northanger); Persuasion (herausgegeben 1818; deutsch u. a. als Anne Elliot).
 
Ausgaben: Novels, herausgegeben von R. W. Chapman, 6 Bände (31932-54, Nachdruck in 5 Bänden 1982-83); Das Romanwerk, herausgegeben von C. Grawe, 6 Bände (aus dem Englischen, 1984-85).
 
 
R. Liddell: The novels of J. A. (London 1974);
 
Bibliography of J. A., hg. v. D. Gilson (Oxford 1982);
 J. Halperin: The life of J. A. (Baltimore, Md., 1984);
 O. MacDonagh: J. A., real and imagined worlds (New Haven, Conn., 1991);
 A. Beck: J. A. Leben u. Werk in Texten u. Bildern (1994);
 R. Jehmlich: J. A. (1995).
 

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AUSTEN (J.) — «Les grands romanciers anglais sont Jane Austen, George Eliot, Henry James et Joseph Conrad», écrit F. R. Leavis dans une œuvre qui fait date, The Great Tradition (1948), affirmation sans doute restrictive à l’excès et délibérément provocatrice,… …   Encyclopédie Universelle

  • Austen — may refer to:Peopleurname* Alice Austen (1866 1952), American photographer * Jane Austen (1775 1817), English novelist * William Chandler Roberts Austen (1843 1902), English metallurgist, for which austenite is namedGiven name* Austen Tayshus… …   Wikipedia

  • Austen — ist der deutsche Name der Gemeinde Ústí u Vsetína in Tschechien Austen ist der Familienname folgender Personen: Alice Austen (1866–1952), US amerikanische Fotografin Ernest Edward Austen (1867 1938), englischer Entomologe Georg Austen (* 1958),… …   Deutsch Wikipedia

  • Austen — Mark 1 Тип: пистолет пулемёт …   Википедия

  • Austen — (spr. aost n), Jane, engl. Romanschriftstellerin, geb. 16. Dez. 1775 zu Steventon in Hampshire, wo ihr Vater Pfarrer war, lebte nach dessen Tod in Southampton, später in Winchester, wo sie 24. Juli 1817 starb. In ihrer bürgerlich ländlichen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Austen — (spr. Ahsten), Jane, englische Schriftstellerin, geb. 16. Dec. 1775 zu Steventon in Hampshire, lebte später mit ihrer Mutter, einer Pfarrerswittwe, in Chawton bei Southampton u. st. 24. Juli 1817 in Winchester. Sie schrieb die Romane Sense and… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Austen — (spr. ahst n), Jane, engl. Romanschriftstellerin, geb. 16. Dez. 1775 zu Steventon in Hampshire, gest. 18. Juli 1817 zu Winchester, schildert vorzüglich das Alltagsleben des. engl. Mittelstandes. – Vgl. Smith (1890), Pollock (1899), Hill (1901) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Austen — (Jane) (1775 1817) écrivain anglais; auteur de romans de moeurs: Orgueil et Préjugé (1813), Emma (1815) …   Encyclopédie Universelle

  • Austen — (izg. óstin), Jane (1775 1817) DEFINICIJA engleska književnica; romani iz svakodnevnog života engleske provincije; precizna karakterizacija likova, privlačan humoristički izraz i stil, jedna od najranijih najava modernog realističkog romana… …   Hrvatski jezični portal

  • Austen — [ôs′tən] Jane 1775 1817; Eng. novelist …   English World dictionary